ULM Bildlogo
ULM Textlogo

|  PHILOSOPHIE

|  AGB

|  IMPRESSUM

|  KONTAKT

SUCHE  

Historische Dielen
und Replika-Böden
mit individueller
Oberfläche

Balken, Schnittholz
und Sägefurniere
aus altem Holz –
zur Raumgestaltung
oder Dekoration

Historische Objekte
und Baumaterialien
mit Charakter

Beratung +
Ausstellung

Die Verlegung mit loser Feder (Fremdfeder)

Die Dielen sind beidseitig genutet. Eine eingelegte Fremdfeder stellt die Verbindung
von Diele zu Diele her. Jede Diele muss mehrfach kraftschlüssig mit ihrer Unterkonstruktion verbunden werden.

Holz lebt. Trotz sorgfältiger Trocknung und Verlegung können besonders zwischen breiten Dielen Schwundfugen im Bereich von ca. 1 – 3 mm auftreten (infolge der ständigen Veränderung von Luftfeuchtigkeit Umgebungstemperatur öffnen und schließen sich diese materialtypischen Fugen).

Haben Sie Fragen
zu Verlegung, Oberflächen-
behandlung oder
Gewährleistung?
Die Antworten finden Sie
in unseren FAQ!

Für eine größere
Darstellung
Bild anklicken!

Verlegung mit loser Feder

Verlegung mit loser Feder