ULM Bildlogo
ULM Textlogo

|  PHILOSOPHIE

|  AGB

|  IMPRESSUM

|  KONTAKT

SUCHE  

Historische Dielen
und Replika-Böden
mit individueller
Oberfläche

Balken, Schnittholz
und Sägefurniere
aus altem Holz –
zur Raumgestaltung
oder Dekoration

Historische Objekte
und Baumaterialien
mit Charakter

Beratung +
Ausstellung

Historische Dielen (massive Originalböden)

Wir bergen gut erhaltene historische Fußböden und fertigen daraus einbaufertige Dielung nach Ihrem individuellen Bedarf. Die Dielen sind bereits einbaufertig geschliffen und bearbeitet. Lediglich das Einlassen des Bodens sollte nach Verlegung vor Ort erfolgen. Meist handelt es sich um traditionelle Fichtendielen, manchmal auch um Kieferndielen.

  • Dielen gehobelt und verlegefertig geschliffen bzw. gebürstet
  • Nagellöcher, kleine Verfärbungen und Gebrauchsspuren künden
    von der früheren Verwendung
  • Unverkennbarer honiggelber Altholzfarbton
  • Materialbreiten ca. 18 cm bis 42 cm
  • Materialdicke ca. 20 mm, tragfähige Unterkonstruktion ist erforderlich
  • Beidseitige Nutung für Fremdfederverlegung
  • Besäumschnitt konisch, auf Wunsch auch parallel
  • Größere Beschädigungen sind handwerklich repariert, Fraßgänge und kleinere Löcher lösungsmittelfrei ausgespachtelt
  • Thermisch entwurmt und getrocknet auf eine Holzfeuchte nach Herstellung
    von ca. 9 ± 2 %

Haben Sie Fragen
zu Verlegung, Oberflächen-
behandlung oder
Gewährleistung?
Die Antworten finden Sie
in unseren FAQ!

Für eine größere
Darstellung
Bilder anklicken!

Historische Dielung mit unbearbeiteter originaler Oberfläche

Historische Dielung mit unbearbeiteter originaler Oberfläche

Fichtendielen aus historischen Dielen, aufgearbeitet

Fichtendielen aus historischen Dielen, aufgearbeitet